.menü1 { color: #000000; letter-spacing:1px; font-weight: bold; border-bottom: solid 3px #FFFFFF; font-family:tahoma; font-size: 12px;}

Welcome...

...to my blog.Hier findest du Stuff von mir für dich. LG Webmiss

Navi

Main
Trash
WWW
Bye

Bild
Design Host

© 2007 by Nadine
Komm schon

Berühr mich,
zärtlich und sanft,
lass mich schweben,
den Himmel erleben.

Beiss mich,
wild und voll Leidenschaft,
lass es zu,
das es mich anmacht.

Sei eine Feder auf meiner Haut,
sei die Flamme die mich verbrennt,
sei ein Mensch der endlich sich traut,
den nichts mehr im Leben hemmt.

Küss mich zärtlich,
liebe mich hart,
weck all meine Fantasie,
lass mich erblühen...

vor Leidenschaft glühen!!

Ich will Deinen Namen im Rausche sagen,
ich will alles Neue endlich wagen,
ich will endlich alles spüren,
bitte lass mich Dich berühren.

(c) Silvie Baacke aka PoetinderNacht 

7.11.07 10:52


Adrenalin

Wenn zärtlich sich der Regen über unserer Haut ergiesst,
so möchte ich jeden Tropfen hinfortküssen,
wenn funkelnder Tau sich seine Wege sucht,
so möchte ich mit meiner Zunge die schönsten Bilder zeichnen.

Ein Windhauch in Deinem Haar,
zärtlich streiche ich über Deinen Mund,
eine Berührung sacht wie ein Schmetterlingsflügelschlag,
bebende Haut und Dein süßer Geruch.

Gefangen in Fesseln der Leidenschaft,
bin ich willenlos Dir unterlegen,
erhangen am süßen Strick der Versuchung,
werd ich mich Dir stets ergeben.

Deine Küsse sind das pure Adrenalin,
Dein Atem haucht mir Leben ein,
Dein Herz ist pures Glücksgefühl..
an Deiner Seite will ich sein.

Wenn zärtlich Du mich dann umschliesst,
ich eines mit Dir bin,
Du Dich freudig dann ergiesst,
hat jeder Herzschlag einen Sinn.

Lass mich im Feuer brennen lichterloh,
lass keine Tränen es ersticken,
nimm wie ich bin, einfach so..
komm lass uns Herzen flicken.

(c) Silvie Baacke aka PoetinderNacht 

 

7.11.07 10:51


Lichterloh

Meine Haut brennt lichterloh von Deinen Küssen,
ich steh inmitten süßer roter Flammen,
ich will nie von Dir scheiden müssen,
bete das wir auf ewig sind zusammen.

Ich lass mich treiben auf Deinem Meer der Lust,
schreib meinen Namen in Dein Herz,
ich hab sovieles von Dir nicht gewusst,
nun ereilt mich bittersüßer Schmerz.

Ich seh in Deinen Augen ein helles Sternenmeer,
in meinen schimmern silbrig Tränen,
ich wünsch mir unsere Ewigkeit so sehr,
komm küss mich still mein Sehnen.

"Komm nimm mein Herz und spiel drauf eine Melodie,
sei sacht und zart mit Deinen Händen,
achte darauf das nie verklingen wird sie,
dann wird die Liebe niemals enden"

Unsere Lippen treffen sich zum wilden Tanz,
forder mich, lieb mich , lieb mich ganz,
lass uns Wunder auferstehen lassen,
Glücksgefühle pur verprassen.

Ich erbebe, ich flieg ganz hoch mit Dir hinauf,
mein Engel bist Du flügellos,
ich bin die Deine, geb nicht auf,
leg vor Dir meine ganze Seele blos.

Alles um uns versinkt im roten Flammenmeer,
ich will Dich jetzt, will Dich so sehr,
komm lass uns unsere Kräfte aneinander messen,
die Welt um uns herum vergessen.

"Komm nimm mein Herz und spiel drauf eine Melodie,
sei sacht und zart mit Deinen Händen,
achte darauf das nie verklingen wird sie,
dann wird die Liebe niemals enden"

 

(c) Silvie Baacke aka PoetinderNacht 

7.11.07 00:04


Wie lange noch?

Wie lange wird es noch dauern,
bis in meinem Leben schliesslich alles zerbricht,
schon jetzt scheint durch meine kalten Mauern,
kaum noch richtig warmes Licht.

Wieviel werd ich noch verlieren,
wievieles wird noch von mir gehen,
schon jetzt droh ich zu erfrieren,
kann tränenblind kaum noch sehen.

Du bist gegangen, weilst nun fort von mir,
ihr habt Euch immer mehr entfernt,
ich will so gerne jetzt zu Dir,
ist Einsamkeit das Einzig was ich ernt?

Wo sind all die warmen Gesten die mir helfen klar zu sehn,
wohin fliegen all die Engel, die tagtäglich von mir gehn,
wem im Spiegel gehören diese leeren Augen,
an wen kann und darf ich glauben?

Ich frage doch die Stille antwortet mir nicht,
ich wandre im Dunkel, such mein Licht,
welches meinem Feuer neue Nahrung gibt,
und das Gefühl, man wird geliebt.

(c) Silvie Baacke aka PoetinderNacht
6.11.07 23:29


Gratis bloggen bei
myblog.de